Laden...
Food Coaching2019-07-20T16:59:39+02:00

Ernährung ohne Entbehrung

mit Genuss ohne Reue

Wenn Sie sich schon einmal ernsthaft mit „Ihrer“ Ernährung beschäftigt haben, sei es aus gesundheitlichen oder ästhetischen Aspekten, haben Sie wahrscheinlich viele Informationen darüber sammeln können, was angeblich gesund ist und Ihrem Ziel entspricht.

Haben Sie Ihr Ziel erreicht und sind Sie mit Ihrer Ernährung glücklich und gesund? Prima.

Wenn nicht, haben Sie die richtige Methode wahrscheinlich doch noch nicht gefunden . . .
Sie wissen doch selbst, dass wir alle täglich Makronährstoffe wie Wasser, Proteine, Fette und Kohlenhydrate (KH etwas weniger) in „größeren“ Mengen brauchen – gleichzeitig aber auch Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in „geringen“ Mengen benötigen. Alle sind von größter Wichtigkeit!

Also alles ganz einfach?

Warum haben wir mit diesem Wissen ein Problem, z.B. unser Gewicht zu halten oder zu reduzieren? Folgende Klassiker spielen hier meist eine Rolle: Halbwissen, Mythen, Gremien-Aussagen, denen wir blind vertrauen. Hinzu kommen unser eigenes Essverhalten und alte Gewohnheiten: zuviel vom „Schlechten“ und zu wenig vom „Guten“ wird verzehrt.

Die unbequeme Wahrheit

Wir brauchen zwar als Omnivoren (Allesesser) alle genannten Nährstoffe, sind aber durch unsere Individualität sehr unterschiedlich im Bedarf und Glaubenssatz. Auf die Gefahr hin, an dieser Stelle keine Sympathien zu mehren, gibt es – trotz meiner Akzeptanz Ihrer persönlichen Entscheidung „wie“ Sie sich ernähren – eine klare Aussage: „Wenn Sie noch keinen Erfolg mit Ihrer Ernährung hatten, sind Sie entweder falsch beraten worden oder haben die Empfehlungen gar nicht oder nicht konsequent genug umgesetzt.“

Folgen Sie diesen Grundsätzen

  • Essen Sie, was die Natur herstellt

  • Ergänzen Sie sinnvoll, was Ihnen fehlt oder Sie nicht essen wollen bzw. können (z.B. bei veganer Ernährung Vitamin B12, D3 usw.)

  • Essen Sie genussvoll und bewusst

  • Hören Sie auf Ihren Körper und achten Sie auf Ihren Bedarf

  • Vermeiden Sie Diäten, genauso wie Völlerei

  • Wasser ist Leben – trinken Sie es! Mindestens 2,5 Liter pro Tag.

Welche Methode ist die Richtige?

Für die genannten Parameter gibt es tolle Ernährungsmethoden mit unzähligen Rezepten. Köstlich-kulinarisch ist hier einfach und praktisch umzusetzen – fernab jeglichen Diätgeschmacks. Ich persönlich habe einen hohen geschmacklichen wie gesundheitsfördernden Anspruch an Essen. Genau wie meine Klienten – was nicht schmeckt, hat keine Zukunft.

Entscheiden Sie selbst, ob es für Sie Paleo, LOGI, vegetarisch, vegan, Rohkost oder alles gemischt sein wird.

Seien Sie sich aber dessen bewusst, dass das „Weglassen“ von Basisnährstoffen Ihren Erfolg verhindern und die Gesundheit stark gefährden kann.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Ernährungs-Erfolgsweg gehen:
gesund – schlank – lecker

Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht

Berechnen Sie Ihren BMI

Powered by YAZIO

Berechnen Sie Ihr Idealgewicht 

Powered by YAZIO

Berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf 

Powered by YAZIO

Berechnen Sie Ihren Kalorienverbrauch 

Powered by YAZIO